Search

Goldman Sachs Asset Management legt Goldman Sachs Global Income Builder Portfolio auf

Frankfurt, 3. April 2014 - Goldman Sachs Asset Management (GSAM) hat heute die Auflegung des Goldman Sachs Global Income Builder Portfolios bekannt gegeben. Dies ist ein neuer Teilfonds des in Luxembourg zugelassenen, UCITS qualifizierten Goldman Sachs Funds SICAV. Der Fonds strebt als Anlageziel attraktive und stabile Erträge, Kapitalzuwächse und eine im Vergleich zum Aktienmarkt geringere Volatilität an. Dazu investiert der Fonds dynamisch in eine breite Palette von Anlagemöglichkeiten aus Aktien und Anleihen, die sich über traditionelle und weniger traditionelle Segmente des Marktes erstreckt.

„Unsere Kunden suchen weiter nach erstklassigen Lösungen für nachhaltige Erträge, die ihren Bedürfnissen gerecht werden. Unser neuer Fonds vereint die Ressourcen unserer Teams für globale Anleihen und fundamentales Aktienresearch und wir glauben, dass wir damit eine solche Lösung bieten können“, sagte Markus Weis, Leiter des Third Party Distribution-Geschäfts für Deutschland und Österreich bei GSAM. „Das Goldman Sachs Global Income Builder Portfolio ist darauf ausgerichtet, Ertragschancen über ein breites Spektrum von Anlageklassen hinweg zu nutzen. Der Fonds konzentriert sich auf erstklassige Aktien und höher rentierende Anleihen in Branchen, die weniger anfällig auf Marktzyklen reagieren. Daneben erlaubt ihm sein flexibles Mandat, auch in nicht traditionelle Anlageklassen wie Wandelanleihen, Bankkredite, Vorzugsaktien, REITs und Aktien von Energieinfrastrukturunternehmen zu investieren. Ferner wird das Zinsänderungsrisiko aktiv gesteuert, was wir angesichts der aktuellen Zinsaussichten als ein entscheidendes Merkmal betrachten“, so Weis weiter.

Der Fonds verwendet eine Basisgewichtung von 60 Prozent für festverzinsliche Wertpapiere und 40 Prozent für Aktien. Sofern es opportun erscheint, kann er hiervon abweichen und die Allokation in den beiden Anlageklassen flexibel erhöhen bzw. reduzieren. Für den Fonds sind Anteilsklassen mit einer monatlichen Ausschüttung der Dividenden und Zinserträge vorgesehen.

Das Portfolio wird von GSAMs globalem Anleihe-Team und dem Team für fundamentales Aktienresearch verwaltet, die mehr als 300 Anlageexperten mit jeweils spezifischem Branchen- und Sektorenfokus aufweisen. Ein Investmentausschuss erleichtert den dynamischen Austausch von Ideen und die individuelle Zurechenbarkeit der Anlageentscheidungen.

Der Fonds wird in USD und EUR besicherten Basisanteilen angeboten. Die Mindestanlagesumme beträgt 5.000 US-Dollar. Anteilsklassen für institutionelle Anleger stehen ebenfalls zur Verfügung.


ÜBER GOLDMAN SACHS ASSET MANAGEMENT

Goldman Sachs Asset Management ist der Asset-Management-Bereich der Goldman Sachs Group, Inc. (NYSE-Symbol: GS). Per 31. Dezember 2013 belief sich das von diesem Geschäftsbereich verwaltete Vermögen auf 912 Mrd. US-Dollar. Goldman Sachs Asset Management bietet seit 1989 diskretionäre Anlageberatungsleistungen an und beschäftigt Investment-Spezialisten an allen großen Finanzplätzen der Welt. Das Unternehmen bietet institutionellen Investoren und Privatkunden auf der ganzen Welt Investmentstrategien, die sich auf eine breite Palette von Anlageklassen erstrecken. Goldman Sachs wurde 1869 gegründet und gehört zu den führenden, global tätigen Investmentbanking-, Wertpapier- und Vermögensverwaltungshäusern. Sie betreut weltweit einen breit gefächerten Kundenstamm, zu dem Unternehmen, Finanzinstitutionen, staatliche Stellen und vermögende Privatpersonen gehören.


MEDIENKONTAKT

Adib Sisani, Goldman Sachs
Pressesprecher
Tel.: +49 69 7532 2550
E-Mail: adib.sisani@gs.com